Translate

Montag, 26. Februar 2018

Sei ein wenig Creativa;)

Am vergangenen Wochenende waren hier in München wieder alle Kreativen unterwegs um sich Inspiration zu holen! 
Alle Jahre wieder, auf der Creativmesse 2018 im MOC!
Auch ich habe mich am Sonntag auf die Socken gemacht um mich zu informieren,
Der Knutsel musste mit!

inspirieren zu lassen und auf Beutejagd zu gehen....!


Beute sehr glitzerlastig:))



Aber hauptsächlich auch um nette Mädels zu treffen;)was mir auch gelungen ist!


Mit von der Partie waren Katrin, Sabine, Alex, Gisela, Nette, Renate, Bianca, Moni, Caro, and myselfie

Wir hatten einen tollen Tag und PROSECCO;), auch Dank des netten Messeteams!
Mehr Bilder seht ihr bei Gisi.


Nächstes Date für die Messe merken:

  • CREATIVMESSE 2019 vom 22. bis 24. Februar 

    Fazit der Messe 2018:

    •   Stabil bei 20.000 begeisterte Besucher*innen
    •   Knapp 160 Aussteller aus 5 Ländern
    •   Neonfarben sind der Trend ist für 2018 festzumachen
    •   Altersgruppe 25 bis 45 Jahre ist stark vertreten
    •   Das Einhorn ist in Rente, Flamingo, Faultier und Lama übernehmen 

Montag, 5. Februar 2018

Mein Lese-Januar

Neue Lektüre braucht die Frau;) 
Lesen macht Freude und lässt und so manchen Schneesturm und Regenguss überstehen.
Meine aktuelle Lektüre könnt ihr immer in der Sidebar im Lesestatus verfolgen! 
Im Januar war ich wirklich fleißig und hier zeige ich euch mal einen kleinen Überblick meiner Januarlektüre:


Kleine Vorstellung:

Besonders zu Herzen ging mir die Biografie einer bewundernswerten Frau "Die amerikanische Prinzessin" vom Theiss Verlag.
💛
Auch die kriminelle Hollywoodstory "Der Mann der der nicht mitspielte" von Kiepenheuer&Witsch, die am 15. Februar erscheint, kann ich wirklich empfehlen!
💛
Astrid Fritz und ihr neuer historischer Band "Höllental"über die Begine Sarafina hat mir auch großen Lesespaß bereitet.
💛
"Regenbogen über der Sahara" ist ein spannendes Abenteuer um eine junge Französin, das um 1885 spielt.
💛
Der Gegenwartsroman "Die Schulter des Riesen" zeigt wie ein Mann unverschuldet völlig aus dem Leben fallen kann- erschütternd real!
💛
"Hilde", ein bezauberndes Hörbuch von der Bestsellerautorin Ildikó von Kürthy:)
💛
Witzige Liebes-Lektüre für zwischendurch "Von Amor gemobbt" 
💛
Als romantisch-nostalgische Verwechslungskomödie entpuppte sich "Das Herz eines Gentleman"
💛
Ein kurzer spannender Krimi mit Schauplatz Augsburg/Dresden ist "Stirb sanft mein Engel"
💛
 Rezensionen dazu findet ihr auf meiner Lovelybooks-Seite,  
Die Bücher habe ich dort gewonnen, getauscht, gekauft oder auch über Vorablesen bekommen.

Donnerstag, 25. Januar 2018

Lust auf Winter;)

Auch wenn es draußen nicht schneit, könnt ihr mit der netten Stickdatei von "Regenbogenbuntes" einen Schneemann bauen! 
Nach dem gleichen Prinzip wie die Weihnachtsmannstickdatei gibt es nun einen Schneemann passend zur Jahreszeit.


Schnell gestickt, dekoriert er Fenster oder auch Schränke und andere Orte.


Die Datei findet ihr HIER (im Moment sind sogar alle Stickdateien 15% reduziert)
und zum Kucken gibt es auch andere Gestaltungs und Deko Beispiele bei Nette im Blog.

Die Dateiübersicht seht ihr im folgenden Bild, denn den Schneemann gibt es natürlich in den unterschiedlichsten Größen und mit und ohne Rübennase.

Ein wenig Werbung möchte ich auch noch für eine andere brandneue Stickdatei von Nette machen. 
Designbeispiele dafür könnt ihr bei Regenbogenbuntes im Blog bewundern! 
Leider hatte ich bisher noch keine Zeit sie zu sticken!



Samstag, 30. Dezember 2017

Gesammelter Rückblick Advents-Mail-Art 2017

Die Adventszeit mit der täglichen Streifenkarten-Überraschung ist vorüber, doch immer noch erfreut mich der Anblick der gesammelten Werke an meiner Wohnzimmerwand:))
Alle Karten der Gruppe 4 sind wohlbehalten bei mir angekommen, das hat mich besonders gefreut!


Ein ganz großes Dankeschön an alle Mädels aus meiner Gruppe, ihr habt mich allesamt mit so viel unterschiedlicher, wundervoller und einzigartiger Streifen-Kunst beglückt 😍

Hier habe ich die Streifenkarten noch einmal im chronologischen Überblick sortiert:


Das Archiv zu den Mail-Art Projekten findet ihr hier im Post-Kunst-Werk dem neuen Blog der Initiatorinnen Michaela und Tabea

Aber auch unter den Hashtags:

So, nun geht das alte Jahr zur Neige, Zeit für gute Vorsätze;) 
Ein wenig mehr kreative Blogarbeit habe ich mir jedenfalls mal vorgenommen;) und ich hoffe natürlich auch auf weitere tolle Mail-Art-Projekte im Post-Kunst-Werk!

Rutscht alle gut nach 2018, wir sehen uns im Neuen Jahr 😃


Samstag, 16. Dezember 2017

HoHoHo

Hohoho 
hier kommen die Weihnachtsmänner 😍


Ok, hier in Bayern kommt ja eigentlich das Christkind....aber zu den hübschen Weihnachtsmännern sagen wir nicht nein,
oder 😉


Nettes neue Stickdatei für die Weihnachtszeit, ist schnell gestickt und passt doch auch wirklich toll an den Weihnachtsbaum....sorry....meine natürlich den Christbaum😁!


Diese Größen sind alle zu haben!
Die Zeit ist knapp und ich mache hier schnell noch ein wenig Werbung! 
Mehr Beispiele seht ihr bei Regenbogenbuntes im Blogbeitrag.
Die Stickdatei bekommt ihr Hier.


Mittwoch, 13. Dezember 2017

Advent-Mail-Art 2017

Auch diese Jahr gibt es wieder die Advents-Mail-Art-2017 initiiert von Michaela Müller und Tabea Heinicker.
Es gibt nun auch einen eigenen Blog für die Mail-Art, auf dem die Postkunst archiviert und präsentiert wird, den 

Dieses Jahr bin ich mit dem 13.Dezember vertreten und das Thema der Mail-Art sind "Streifenmuster" auf dem Kartenformat: 
Postkarte Din-Lang 210 x 105 mm


So ist meine Karte entstanden:
-Die Idee war die 13 per Streifencode darzustellen. 
Dabei geholfen hat mir das Programm mit dem Barcode-Generator von andihoppe.com.
-nach diesem Schema habe ich mir dann eine Schablone gebastelt und zuerst die ganze Sache mit Acrylfarben in einer bunten Variante probiert, doch das Ergebnis war nicht optimal. 
Deshalb bin ich auf Aquarellfarben umgestiegen und habe mit Farbschattierungen gespielt. Hell zu Dunkel und das alles in Blau.
-dazu noch Stempel und fertig waren meine Streifenmuster für den heutigen Tag.
Hoffentlich sind alle Karten mittlerweile bei ihren Empfängerinnen angekommen!


Noch ein Blick auf meine aktuelle Streifensammlung der Gruppe 4 an meiner Pinnwand:


und in Übersicht:



Martina(ohne Blog) aus der Schweiz hat mir das "Making-of" ihrer zauberhaften Streifenkarte für den 6. Dezember per Mail zugeschickt. Der Clip ist einfach wunderbar und ich darf ihn Euch hier zeigen:



Ihre Erklärung dazu:
"Nun noch ein paar Worte zur Entstehung meiner Karten. Es war ein wunderbares Flowerlebnis: Zuerst habe ich mit Streifen experimentiert. Aber es musste für mich auch ein Weihnachtssymbol enthalten. Diese Streifen stempelte ich mittels einfachstem Gelliprint mit Acrylfarben in blau, grün, weiss schwarz. Danach ist mir wieder eingefallen, dass der zweite Input ja Farbklänge waren, und der Blaugrauhimmel war dann doch zu wenig „Farbklang“. Dann habe ich einen leuchtend warmen Kontrast gesucht, nach kurzem Suchen in der Farbschachtel blieb ich bei korallenrot, orange, kaltem weinrot, pink und gold hängen (Gelb fiel raus, das passte mir und meinen Töchtern nicht, dafür kam bei einigen Karten noch ein Kalbfleischrosa dazu). Erst dann realisierte ich, dass die Vorgabe ein anderes Format war, ich Heini! Also trug ich halt den zweiten, warmen Farbklang auf die geforderte Kartengrösse mit weichen Ölkreiden auf, verwischte und bestempelte wieder. Nach dem Aufkleben mit Sprayleim (war im Nachhinein nicht die beste Wahl, aber die schnellste) musste ich entscheiden, ob ich den Rand „nackt“ liess und behielt den Mut zur Leere."
Danke liebe Martina:))



Die Kunstwerke aller Gruppen und ihre Streifenmusterkarten findet ihr auf der Link-Seite im Post-Kunst-Werk
oder auf Instagram post.kunst.werk.blog 

unter den Hashtags:

Dienstag, 7. November 2017

Lesepreis 2017

Auch dieses Jahr werden auf Lovelybooks wieder die besten Bücher des Jahres gesucht und man darf abstimmen:) Auch ich habe schon abgestimmt, denn ich war dieses jähr sehr fleißig am Lesen. Es gibt dabei auch tolle Preise zu gewinnen, macht doch einfach mit!

DER LESERPREIS zeichnet jährlich die besten Neuerscheinungen des Jahres aus. Du entscheidest mit tausenden anderen Lesern, welche Bücher die begehrte Auszeichnung in Gold, Silber und Bronze gewinnen. Nutze deine Stimme und nominiere gleich deine Favoriten in 14 Kategorien!


Hier gehts lang zum nominieren:
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...Follow my blog with Bloglovin